Anfragen u. Anträge

BfL-Stellungnahme in der LZ: Ja - zum Bürgerentscheid

 

Ja zur Bildung in öffentlicher Hand

Inklusion ist eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe aller Schulen und darf nicht an Privatschulen delegiert werden, die im Übrigen vom Land und damit vom Steuerzahler refinanziert werden.

 

Ja zum ausgeglichenen Haushalt 2016

Das Einsparvolumen von 340.000 € im Bereich Schulen ist bereits jetzt erreicht.

 

Ja zur Ostschule in städtischer Trägerschaft

Dort wird hervorragende Arbeit mit inklusiven Ansätzen geleistet.

Eben-Ezer verfügt ausschließlich über Erfahrungen mit dem Förderschwerpunkt

Geistige Entwicklung.

 

Ja zum Elternwillen

Die Eltern wollen eine öffentliche und wohnortnahe Grundschule.

 

Ja zum Schulentwicklungsplan

Er weist bis 2023 genügend Schülerinnen und Schüler für die Ostschule aus und sieht keinerlei Auswirkungen auf die Grundschulen in den Ortsteilen. Es gibt somit keinen Handlungsbedarf.