Presseerklärungen

BfL-Weihnachtsstand am Samstag, 12.12.2015

  • Drucken

Weihnachtsmann auf der Mittelstraße

Lemgo.  Alle Jahre wieder besucht der Weihnachtsmann den Stand der „Bürger für Lemgo“ (BfL). Schon seit 2008 wird am Samstag vor dem 3. Advent  auf der Mittelstraße ein weihnachtlicher Stand aufgebaut. Auch in diesem Jahr trafen sich wieder Jung und Alt zu kleinen Gesprächen bei Keksen, Glühwein und Kaffee. Nicht nur die Kinder warteten auf den Weihnachtsmann, der gegen 11.00 Uhr dann auch mit einem großen Sack voll Überraschungen eintraf.

So freute sich auch der kleine Robbie Breede, als er einen großen Schokoladenweihnachtsmann überreicht bekam (Foto). Die Innenstadt  und auch  der BfL-Stand waren gut besucht. Der Weihnachtsmann stellte fest, dass die vorweihnachtliche Hektik die Besucher in Lemgo noch nicht infiziert hatte. Bei gutem Wetter war Zeit zu verweilen und einen kleinen Schnack über Gott und die Welt zu halten.

 

Der Weihnachtsmann mit dem kleinen Robbie Breede, der vor dem großen Mann keinerlei Scheu hatte.

 

Impressionen am Info-Stand mit vielen fleißigen Helfern