Der Weihnachtsmann besucht den BfL-Stand auf der Mittelstraße

Leuchtende Kinderaugen und viele Gespräche
Weihnachtsstimmung auf der Mittelstraße

Lemgo. Am Samstag vor dem 3. Advent war bei gutem Wetter auch auf der Mittelstraße in Lemgo ein vorweihnachtliches Treiben. Die letzten Weihnachtseinkäufe standen bevor und eine gewisse Hektik war manchem schon anzumerken.

 

Trotzdem nahmen sich viele Bürgerinnen und Bürger Zeit, um am traditionellen Weihnachtsstand der BfL zu verweilen. Wie jedes Jahr seit 2009 wurden bei Gebäck und warmen Getränken anregende und nicht nur politische Gespräche geführt. Immer wieder wurde auf die Uhr geschaut oder von den Kindern die Frage gestellt, wann kommt er wohl? Und dann war er da, pünktlich um 11.00 Uhr erschien der Weihnachtsmann. Seine Rute hatte er zwar mitgebracht, doch die war nur für die Großen bestimmt. Als er aus seinem Jutesack die Süßigkeiten hervor zauberte und an die Kinder verteilte, wurde er durch große strahlende Kinderaugen belohnt.