Lippe aktuell:"Wählergemeinschaft bestimmt Kandidaten für die Wahlbezirke"

Mannschaft der „Bürger für Lemgo“ steht fest

Die "Bürger für Lemgo"(BfL) haben in ihrer Hauptversammlung am 16.02.09 die Mannschaft für die Kommunalwahlen 09 aufgestellt. In, einer Pressemitteilung zufolge, „großem Einvernehmen“ wurden die Kandidaten für die Wahlbezirke bestimmt. 
Aus dem Stand heraus werde die Wählergemeinschaft "BfL" in allen 20 Wahlbezirken mit einem Direktkandidaten antreten.

bfl_rathaus090222b.jpg

Darüber hinaus wurden die Listenplätze besetzt. Angeführt wird diese Liste vom Bürgermeisterkandidaten Wolfgang Sieweke, gefolgt von Bernd von Nordheim und Jörg List.
"Wir können mit einer kompetenten Mannschaft in den Wahlkampf gehen und brauchen den Vergleich mit anderen Parteien 
nicht zu scheuen" erklärt Wolfgang Sieweke.

Mit dem jetzt gefundenen Team soll nun die praktische Arbeit beginnen. Seit fast zwei Jahren arbeitet die Wählergemeinschaft auf die Kommunalwahlen hin, jetzt freue man sich auf den 
Wettbewerb mit den anderen Parteien. 
"Wir werden keine Gelegenheit auslassen, den Lemgoer Bürgerinnen und Bürgern vor Augen zu führen, dass die jetzt Verantwortlichen 
Lemgo faktisch zu einer Stadt gemacht haben, die insolvent geworden ist" so Wolfgang Sieweke.
Der verschobene Wahltermin werde die "Bürger für Lemgo" nicht in ihrer Arbeit benachteiligen, zeige allerdings einmal mehr, „wie sehr die von taktischem Kalkül durchzogene Politik einiger etablierter Parteien der Erneuerung durch frische Kräfte bedarf.“

©  Lippe aktuell 21.02.2008