Sonstiges

Antrag der Kirchengemeinde St. Marien auf Fällung zweier Plantanen an der Heustraße

Befreiung von der Baumschutzsatzung

 

 Eine Befreiung von der Baumschutzsatzung kann aus 2 Gründen erteilt werden.
§ 6 Absatz 2
1. Wenn das Verbot zu einer nicht beabsichtigten Härte führen würde
    und darüber hinaus eine Befreiung mit den öffentlichen Interessen
    vereinbar ist.
2. Eine Befreiung kann aus Gründen des Allgemeinwohls erfolgen.

Ob hier eine nicht beabsichtigte Härte oder Gründe des Allgemeinwohls zu erkennen sind möge jeder für sich entscheiden.